Systemische Paarberatung

Eine gute Beziehung in Partnerschaft oder Ehe beeinflusst wesentlich unser psychisches und physisches Wohlbefinden. Wir können lernen, eine Beziehung zu pflegen, Krisen rechtzeitig zu erkennen und zu meistern und neue Wege zu suchen, wenn es zu wenig Gemeinsamkeiten gibt.

Die besonderen Anforderungen des Alltags führen oft dazu, dass Beziehungen zur Routine werden und wenig Zeit bleibt, sich selbst wahrzunehmen und in den Partner hinein zu versetzen. Dann verflacht die Beziehung, Sprachlosigkeit kehrt ein und Missverständnisse häufen sich. Man fühlt sich nicht verstanden oder kann sich dem Partner gegenüber nicht richtig ausdrücken.

Die systemische Paarberatung möchte Sie unterstützen, Ihren Weg aus einer Beziehungskrise zu finden, Perspektiven zu entwickeln, die zu Ihnen passen und für Ihre Lebenssituation stimmen. In einem moderierten Gespräch haben Paare die Möglichkeit, sich gegenseitig leichter zu öffnen und zu erfahren, was der andere tatsächlich denkt und fühlt und welche Lösungen möglich sind.

Wann ist es sinnvoll, eine Paarberatung in Anspruch zu nehmen?

> wenn die Beziehung neue Impulse braucht
> die Beziehung in der Krise steckt
> körperliche Nähe und Sexualität kaum noch stattfinden
> Entscheidungen in wichtigen Lebensfragen anstehen (wie Heirat, Kinder, Wechsel des Wohnortes, Trennung usw.)

Was lernen Sie in einer Paarberatung?

> die eigenen Bedürfnisse zu erkennen, zu achten und ehrlich zu äussern
> dem Partner zuzuhören, seine Bedürfnisse wahrzunehmen und zu respektieren
> sich Konfliktsituationen zu stellen, die eigenen Gefühle zu kommunizieren und nach einer Verständigung mit dem Partner zu suchen
> gemeinsame Lebensvisionen zu entwickeln und neue Schritte auszuprobieren

Ich unterstütze Sie gerne dabei, dass Liebe und Achtsamkeit in Ihrer Beziehung wieder ihren Platz finden.

Paarberatung: 90 Minuten | Preis: 260 CHF